Gelungene Premiere des BDS Unternehmerballs in Bernau

Einen außergewöhnlichen Abend erlebten die Selbständigen in Bernau. Der BDS OV Barnim hatte  zum ersten Unternehmerball in die Stadthalle eingeladen. Sowohl die Schirmherrin der Veranstaltung, die Primaballerina Jutta Deutschland, als auch Bürgermeister André Stahl begrüßten die Gäste und lobten die Aktivität des noch jungen Verbandes. Der Abend wurde von Tänzerinnen und Tänzern von Marinas Tanzschule aus Berlin-Buch eröffnet. Musikalisch wurde der Abend durch eine Live-Band gestaltet. Zahlreiche Mitgliedsbetriebe hatten außerdem
Gewinne für eine Tombola gestiftet. Für den BDS  Deutschland waren sowohl Präsidentin Liliana Gatterer als auch Vizepräsident Frank Bösemüller sowie Gisbert Sachs vom BDS Thüringen angereist. „Es ist bemerkenswert wie viel Engagement die Kollegen vom BDS OV Barnim in ihre Arbeit stecken. Der Unternehmerball ist eine tolle Veranstaltung und ich gratuliere Frau Metzler und ihrem Team zu diesem gelungenen Abend“, sagte BDS Präsidentin Liliana Gatterer an Rande des Unternehmerballs.