Erfolgreicher Landesverbandstag des BDS Mecklenburg-Vorpommern

Zu seiner jährlichen Generalversammlung hatte der Bund der Selbständigen Mecklenburg-Vorpommern nach Barth geladen. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung und wurden von der Landesvorsitzenden Martina Dannat begrüßt. Die Landesvorsitzende stellte die Aktivitäten des BDS im vergangenen Jahr vor, so wurden beispielsweise Unternehmerstammtisch und Unternehmerfrühstücke organisiert. Außerdem gab Dannat einen Ausblick auf die Planung für das Jahr 2020. Vom BDS Deutschland waren Präsidentin Liliana Gatterer sowie der Landesvorsitzende des BDS Hamburg, Norbert Frühauf, nach Barth gekommen.
Auch in der Kommunikation des BDS Mecklenburg-Vorpommern hat sich im vergangenen Jahr einiges  getan. Mit der neuen Homepage (https://www.bds-mv.de/) hat der BDS MV ein modernes und informatives Portal geschaffen, das die Arbeit des BDS vorstellen soll.

Landesverbandstag des BDS Mecklenburg-Vorpommern

640px.BDS MV 4Zu seinem diesjährigen Landesverbandstag lud der Bund der Selbständigen Mecklenburg-Vorpommern nach Laage ein. Dort befindet sich der Fliegerhorst des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 „Steinhoff“, in dem die deutschen Eurofighter-Piloten ausgebildet werden. Die Mitglieder und Gäste wurden vom Kommodore, Oberstleutnant Gero von Fritschen, der das Luftwaffengeschwader seit Juni 2016 führt, persönlich über das Gelände geführt. Ein besonderes Highlight war die Besichtigung eines Eurofighters mit anschließendem Gruppenbild. » Weiterlesen