Neue Volkszählung startet

Dieses Jahr wird eine neue Volkszählung stattfinden. Stichtag wird der 15. Mai sein. Neben der Größe der Bevölkerung werden bis August auch Gebäude und Wohnungen, Haushaltsgrößen und Daten über Wohnheime sowie Gemeinschaftsunterkünfte erhoben. Die Ergebnisse sollen dann im November 2023 vorliegen.
Aufgeteilt in kommunalen Erhebungsstellen sollen bundesweit 10,2 Millionen Bürger befragt werden.
Die Daten dienen unter anderem für die Einteilung der Wahlkreise, Stimmenverteilungen der Länder im Bundesrat und die Verteilung von Steuermitteln.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zensus 2022
Faktenblatt

Quelle: Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V.