BDS Deutschland Treffen in Speyer

Am Rande des Landesverbandstages des BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. trafen sich die BDS Landesverbände zu einer Sitzung des BDS Deutschland. Dabei wurde Liliana Gatterer erneut zur Präsidentin des BDS Deutschland gewählt. Zum Vizepräsident wurden Frank Bösemüller (BDS Sachsen) und Ingolf F. Brauner (mib – Mittelstand in Bayern) gewählt. In intensiven Diskussionen wurde die zukünftige Arbeit des BDS Deutschland besprochen. Bei vielen aktuellen politischen Themen ist der BDS Deutschland sehr aktiv und kann gute Ergebnisse für seine Mitglieder vorweisen. Dies noch stärker in den Landesverbänden zu kommunizieren ist eine wichtige Aufgabe für die Zukunft. Außerdem tauschten sich die Landesverbände über ihre Arbeit vor Ort aus und berichteten über ihre Erfahrungen mit verschiedenen Veranstaltungsformaten.